Allgemeine Geschäftsbedingungen


- Die Buchung ist erst dann verbindlich, wenn Sie von uns durch eine E-Mail mit allen dazu nötigen Informationen bestätigt wurde. 

 

- Es gilt: Gebucht ist gebucht und ist verbindlich. Sollte es nicht möglich sein den Urlaub bei uns anzutreten, bitten wir um sofortige Mitteilung. Wir werden dann umgehend versuchen, die Wohnung anderweitig zu vermieten. Sollte uns das trotz aller Bemühungen nicht gelingen, wäre eine Ausfallzahlung von 80 % des Mietpreises fällig. Dieses gilt 0 bis 14 Tage vor dem Anreisetag! Ab dem 14. Tag und länger vor der Anreise wird nur die Anzahlung (55,- €) als Stornogebühr berechnet.

Wir bitten darum immer eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Weitere Infos hier:

https://www.adac.de/produkte/versicherungen/reiseruecktrittsversicherung/rechner-und-antrag/

https://www.ergo.de/de/Produkte/Reiseversicherung/Jahresreiseruecktrittsversicherung

 

- Im Falle eines Reise- oder Beherbergungsverbotes (aufgrund von Corona), eines Lockdowns oder einer anderen Einschränkung seitens der Regierung in Ihrem gebuchten Reisezeitraum und somit eine Anreise bzw. ein Aufenthalt in unserer Ferienwohnung nicht möglich ist, erstatten wir Ihnen die Anzahlung und bereits gezahlte Beträge in voller Höhe zurück. Der Beherbergungsvertrag wird in diesem Fall dann beiderseitig aufgelöst. Stornokosten werden natürlich auch nicht berechnet.

Es besteht auf Wunsch für Sie natürlich auch die Möglichkeit auf einen anderen Zeitraum umzubuchen (je nach Verfügung).

 

- Die Anzahlung beträgt eine Tagesmiete. (55,- €)

 

- Der Restbetrag ist bitte innerhalb von 14 Tagen vor der Anreise zu überweisen.

 

- Barzahlung ist nach Absprache auch möglich.

 

- In der Ferienwohnung sind keine Partys, Junggesellenabschiede oder ähnliches gestattet.

 

- Keine Haustiere.

 

- In der Ferienwohnung ist das rauchen nicht erwünscht. Wir haben aber auf dem Balkon und der Terrasse Aschenbecher für Sie bereitgestellt.

 

- Bei Beschädigungen durch den Gast haftet der Gast (Eltern haften für ihre Kinder) in Höhe der Wiederbeschaffungskosten des Gegenstandes bzw. der Reparaturkosten.

- Die Aufsichtspflicht für die Kinder liegt ausschließlich bei den Eltern, Großeltern oder den Erziehungsberechtigten. Daher bitte (kleinere) Kinder nicht unbeaufsichtigt auf dem Balkon oder vorne an der Straße spielen lassen. Wir übernehmen keinerlei Haftung.

 

- Sollte etwas kaputt sein oder nicht funktionieren (z.B. der Fernseher oder die Mikrowelle), sagen Sie uns bitte umgehend Bescheid, damit wir es ersetzen oder (wenn möglich) reparieren können.

 

- Wir berechnen keine Endreinigung oder sonstige Servicepauschalen und würden uns daher freuen, wenn Sie mit unserem Eigentum pfleglich umgehen und die Ferienwohnung bei der Abreise besenrein sauber und ordentlich hinterlassen, damit Sie und andere Gäste noch lange Freude an unserer Unterkunft haben und wir auch weiterhin in einem günstigen und angenehmen Preis- Leistungsverhältnis bleiben können.