Unsere Geschäftsbedingungen


Anfrage:

  • Auf der nächsten Seite (Kontakt) können Sie gerne unverbindlich eine Anfrage an uns senden. Schauen Sie auf unseren aktuellen Buchungskalender (Seite: Preise), ob Ihre gewünschte Zeit frei ist. Wir antworten Ihnen dann so schnell wie möglich, damit Sie Ihren Urlaub weiter planen können.

Reservierung:

  • Eine unverbindliche Reservierung der Ferienwohnung ist im laufenden Jahr für 24 Std. möglich (z.B. um noch Absprachen zu treffen, Termine zu verlegen oder Kur- Anwendungstermine auf Nordstrand zu buchen o.ä.)
  • Eine längere Reservierung der Ferienwohnung (z.B. 2021 für 2022) ist bis Februar des Jahres möglich, in dem der reservierte Zeitraum liegt. Bis Ende Februar muss dann entweder eine Buchung erfolgen oder eine Absage des reservierten Zeitraums. 

Da die Reservierung unverbindlich ist, fallen bei einer eventuellen Absage im Februar keine Kosten an. Wir benötigen diese rechtzeitige Entscheidung und Benachrichtigung, da wir sehr viele Anfragen haben und unseren Buchungskalender für unsere Gäste und den Anbieterportalen immer aktuell halten müssen. Das ist für die Planung für uns und unsere Gäste sehr wichtig.

 

 

Buchung:

  • Sie erhalten von uns eine Buchungsbestätigung, per E-Mail oder auf Wunsch per Post, zugesendet. Darin sind alle wichtigen Informationen (Kosten, Zahlungsbedingungen, Bankverbindung usw.) enthalten. 

Info: https://www.deutschertourismusverband.de/recht/reservierung-buchung.html

 

 Im Falle einer Stornierung:

Sollte es nicht möglich sein den Urlaub bei uns anzutreten, bitten wir um sofortige Mitteilung. Wir werden dann umgehend versuchen, die Wohnung anderweitig zu vermieten. Sollte uns das trotz aller Bemühungen nicht oder nur teilweise gelingen, ist folgende Ersatzleistung / Entschädigung zu zahlen: 80 % des Buchungsbetrages 

 

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

https://www.nordstrand.de/agb

 

Wir empfehlen grundsätzlich immer eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Info: https://www.check24.de/reiseruecktrittsversicherung/

oderhttps://www.allianz-reiseversicherung.de/de_DE/reiseversicherung/reiseruecktrittsversicherung.html

 

Im Falle eines gesetzlich angeordneten Reise- oder Beherbergungsverbotes, aufgrund von Corona, erstatten wir die Anzahlung und die eventuell bereits gezahlten Beträge umgehend zurück. Sollte die Reservierung oder Buchung unserer Ferienwohnung im Zeitraum des Beherbergungsverbotes liegen, erlischt diese automatisch und kostenlos. Eine Umbuchung ist (je nach Verfügung) gerne möglich.

 

Auszug aus dem Gastgeberverzeichnis, Punkt 5, Nordstrand Tourismus:

Rücktritt des Gastes

Es wird darauf hingewiesen, dass dem Gast - unabhängig von der Art des Buchungsweges und der Dauer des Aufenthalts - kein allgemeines kostenfreies gesetzliches Kündigungs- oder Widerrufsrecht bezüglich des abgeschlossenen Beherbergungsvertrages zusteht.

Im Falle der Absage oder der sonstigen Nichtinanspruchnahme der gebuchten Unterkunft (ganz oder teilweise) bleibt der Anspruch des BHB (Beherbergungsbetriebes) auf Bezahlung des vereinbarten Aufenthaltspreises einschließlich des Verpflegungsanteils, bestehen. Der BHB hat sich eine anderweitige Verwendung der Unterkunft, um die er sich nach Treu und Glauben zu bemühen hat, und ersparte Aufwendungen anrechnen zu lassen.

 

Die Rechtsprechung erkennt an, dass die ersparten Aufwendungen vom BHB wie folgt angesetzt werden können:
  Bei Übernachtung                            10%
  Bei Übernachtung mit Frühstück      20%
  Bei Halbpension                               30%
  Bei Vollpension                                40%
des vereinbarten Gesamtpreises.

 

 


Hausordnung 

  • In der Ferienwohnung sind keine Partys, Junggesellenabschiede oder ähnliches gestattet.
  • Keine Haustiere 
  • In der Wohnung ist das rauchen nicht erwünscht. Wir haben auf dem Balkon und der Terrasse Aschenbecher für Sie bereitgestellt.
  • Die Ferienwohnung ist für bis zu 4 Personen geeignet. Eine Belegung mir mehr als 4 Personen ist nicht möglich, da nur 4 Betten zur Verfügung stehen.
  • Der Preis der Ferienwohnung ist ein Festpreis und nicht verhandelbar.
  • Gebuchte Tage müssen bezahlt werden.
  • Bei Beschädigungen durch den Gast haftet der Gast bzw. dessen Haftpflichtversicherung in Höhe der Wiederbeschaffungskosten des Gegenstandes bzw. der Reparaturkosten. 
  • Eltern haften für ihre Kinder.
  • Die Aufsichtspflicht für die Kinder liegt ausschließlich bei den Eltern bzw. den Personen, die mit den Kindern verreist sind. Daher bitte (kleinere) Kinder nicht unbeaufsichtigt auf dem Balkon oder vorne an der Straße spielen lassen. Wir übernehmen keinerlei Haftung.
  • Defekte Geräte o.ä. bitte umgehend dem Vermieter melden, damit sie repariert bzw. ersetzt werden können.
  • Wir berechnen keine Endreinigung, nehmen keine Kaution oder sonstige Servicepauschalen und begrüßen es, wenn Sie mit unserem Eigentum pfleglich umgehen und die Ferienwohnung bei der Abreise besenrein und ordentlich hinterlassen.